2 miles
Distance
647 ft
Climb
-652 ft
Descent
00:26:44
Avg time

XCO Freudenstadt Details

  • Riding area
    Freudenstadt
    Freudenstadt
  • Difficulty rating
    Blue
  • Trail type
    Machine Groomed
  • Bike type
    DH, AM, XC, Fat
  • Trail Usage
    Biking Only
  • Direction
    Downhill Primary
  • Climb Difficulty
    Black Diamond
  • Physical rating
    Hard
  • eBike Allowed
    Yes
  • TTFs on trail
    Berm, Bridge, Drop, Jump, Pump Track, Rock Garden
  • Global Ranking

No description for XCO Freudenstadt trail has been added yet! Submit one here.

Local Trail Association
  • Please consider joining or donating to the local riding association to support trail development & maintenance.
    donate to earn trail karma!
More Stats for XCO Freudenstadt mountain bike trail
  • Altitude change
    -5 ft
  • Altitude min
    2,181 ft
  • Altitude max
    2,644 ft
  • Altitude start
    2,208 ft
  • Altitude end
    2,204 ft
  • Grade
    -0.042%
  • Grade max
    -35.025%
  • Grade min
    29.176%
  • Distance climb
    1 miles
  • Distance down
    4,443 ft
  • Distance flat
    924 ft
  • Avg time
    00:26:44
  • view trail stats
Status:
on Oct 19, 2017
Prevalent Mud
Avg: 1 (2 votes)

view (5)
close
Layers winter
Map Style
Trail Style
  • ?
Directions to xco-freudenstadt trailhead (48.459530, 8.406470)
update trails status or condition

XCO Freudenstadt Trail Reports

datedescription
Oct 19, 2017 @ 8:52am
Oct 19, 2017
Sep 25, 2017 @ 2:06pm
Sep 25, 2017
Damage from race
view all reports »

Photos

more »
3 |
Oct 1, 2017 @ 8:57am
Oct 1, 2017
XCO Freudenstadt, Freudenstadt
7 |
Sep 11, 2017 @ 5:37am
Sep 11, 2017
XCO Freudenstadt, Freudenstadt
11 |
Sep 11, 2017 @ 5:36am
Sep 11, 2017
XCO Freudenstadt, Freudenstadt
13 |
Sep 11, 2017 @ 5:36am
Sep 11, 2017
XCO Freudenstadt, Freudenstadt

4 Reviews & Comments

  • + 2
flag tomes (Oct 1, 2017 at 9:16)
 Heute mal den Trail ausprobiert, nachdem in der Presse ja reichlich Werbung gemacht wurde...leider böse Enttäuschung, das hat sich mal gar nicht gelohnt:
Es sind insgesamt 3,4km, davon sind sicherlich 2-2,5km breiter Forstweg oder Strasse
Der Rest verteilt sich quasi auf die 5 Sektionen:
Drop => Da gehts vom Waldweg rechts ab, dann ein kleiner Drop der vom vorherigen Rennen schon fast komplett kaputtgefahren ist...der Drop ist auch nicht wirklich hoch, vielleicht max. 30cm,
dann gehts noch kurz in 2-3 engen Kurven den Wald runter und dann kommt der sogenannte
Dual-Line: das ist dann quasi der Uphill davon, kurzer Singletrail wieder zurück auf den Waldweg...bin mit dem Endurobike gerade noch so hochgekommen, für die Mehrheit der normalen Biker wird es aber wahrscheinlich zu steil sein..
Pumptrack: Ganz ok, halt ein kleiner Pumptrack am Rand vom Forstweg, vielleicht so 100-150m lang.
Rockgarden: Hier sollte man nicht all zu viel erwarten, es geht halt ein wenig ruppig den Berg runter. über ein paar Absätze und Steine...aber ein richtiger Rockgarden ist es halt nicht....lach, selbst der normale Biker sollte hier mit ein wenig Fahrtechnik jetzt nicht wirklich Probleme haben.
NorthShores: Das Ding ist einfach ein Witz...hat mit Northshore überhaupt nichts zu tun, es ist quasi ein aus Holz gebauter Serpentinenweg mit Geländer rechts und links, die Kurven leider viel zu eng, als das man mit ein wenig Flow durchfahren könnte, man rollt einfach nur runter....hier an dem Hangstück hätte man mehr machen können, eine schöne Murmelbahn mit Anliegern würde hier super reinpassen...aber nein, es werden Unmengen Holz zu so einem Schwachsinn verbaut...totaler Quatsch.
Man sieht auch leider, dass hier jemand am Werk war, der von Trailbau nicht wirklich Ahnung hat...habe auch noch ein paar andere Biker getroffen und die haben auch nur den Kopf geschüttelt, keinem hat das wirklich gefallen.
Denke mal nicht, dass der Trail wirklich von der Allgemeinheit angenommen wird in Zukunft, da gibt es in der Region bessere Alternativen. Für den Biker vor Ort ganz ok, aber extra nach FDS fahren deswegen macht keinen Sinn.
[Reply]
  • + 2
flag Icemanwb (Oct 1, 2017 at 12:09)
 Das hat keinen interessiert was die Leute Vorort gesagt haben.
und die Investition von 140000t € is fürn popo
[Reply]
  • + 1
flag tomes (Oct 1, 2017 at 14:13)
 140.000€ ?? Ernsthaft jetzt ?
Da kenn ich bessere Methoden, um Steuergelder zum Fenster rauszuschmeissen....haha
Wieder halt der Klassiker...Stadt / Gemeinde macht irgend etwas, um mehr Mountainbiker anzulocken....holt sich dann aber irgendwelche Pfeifen, die das bauen sollen....aber selbst keinen Plan haben und wundert sich dann,
wieso keiner kommt und es nicht angenommen wird...anstatt dass man mal die Biker vor Ort fragt, was sie wollen..
[Reply]
  • + 1
flag Icemanwb (Oct 10, 2017 at 11:35)
 für die kohle hätte man die bestehenden trails auch mal richtig pflegen können
[Reply]

Post a Comment



You must login to Pinkbike.
Don't have an account? Sign up

Join Pinkbike  Login

Videos

no videos have been added for XCO Freudenstadt yet, add a video.
  • subscribe
  • flag
  • login to download gpx or kml files.